Heute möchte ich Euch eine Gutscheintasche zeigen…
Mitte Juni brauchte ich für ein liebes Familienmitglied einen Gutschein.
Das Geburtstagskind liebt Schmetterlinge – hach und da sind sie wieder, meine geliebten ” Framelits und Thnilits“.

IMG_1066Als Basis verwendete ich Farbkarton in Flüsterweis und für die Mattung habe ich mich für das Desingerpapier     “Blühende Fantasie” entschieden.

IMG_1062

Den ersten Schmetterling habe ich mit Minzmakrone ausgestanzt und den zweiten mit Pergament und danach mit Klebepunkten übereinander geklebt. Dann lässt er sich schön nach oben knicken und hat einen tollen 3D-Effekt. Das solltet Ihr bei ausgestanzten Blumen oder Schmetterlingen übrigens immer machen. Der Effekt ist viel natürlicher und plastischer, als wenn das Stanzteil plan aufliegt.

IMG_1063

Leider hatte ich noch keine Gutscheinkarte besorgt und deswegen musste für das Foto diese alte rote Karte herhalten.  Na ja, farblich passt sie ganz und gar nicht.

IMG_1064

Das nette Sprüchlein und die kleine Bordüre ist aus dem Set “Designer-Grußelemente” und wurde mit einem espressofarbenen Stempelkissen aufgestempelt.

 Material:

  • Farbkarton  Flüsterweiß, Pergament, Minzmakrone
  • Stempelkissen Espresso,
  • Thinlits Formen Schmetterlinge
  • Framelits Schmetterling
  • Big Shot
  • Basic Strassschmuck

Ich hoffe Euch gefällt mein Beitrag und wünsche Euch wieder viel Spaß beim Basteln.

Herzliche Grüße
Manuela

 

2 Comments on Kleine Gutscheintasche

  1. Liebe Dorothea,

    freut mich sehr das dir das Täschchen gefällt. Ich mag diese Farbkombi total gerne.

    Grüße Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.